Lufthansa

Die Deutsche Lufthansa AG mit Unternehmenssitz in Köln ist einer der größten Konzerne der zivilen Luftfahrt und fliegt jedes Jahr rund eine Million Flüge in alle Bereiche der Welt. Sie ist sowohl Initiator als auch Gründungsmitglied der Star Alliance, welche die größte existierende Luftfahrt-Allianz ist. Das Unternehmen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Das Vorläuferunternehmen des heutigen Konzerns war die 1926 gegründete deutsche Luft Hansa Aktiengesellschaft, die sich bis zum Ende des zweiten Weltkrieges hielt. Die heutige Lufthansa AG wurde zunächst unter dem Namen LUFTAG im Jahr 1953 gegründet. Der allererste Flug fand am 1. April 1955 innerhalb Westdeutschlands statt. Anfang der 1970er Jahre hatte das Unternehmen eine der ersten Boeing 747. Doch der lange Aufstieg war in den frühen Jahren nicht immer unbeschwert in der damals komplett neu aufkommenden Branche. Erst in den 1990er Jahren mit der Privatisierung und Gründung der Star Alliance beginnt der rasante Aufstieg zum heutigen Erfolg.Die Lufthansa AG umfasst einen gesamten Konzern, der aus den Bereichen Passagierbeförderung, Logistik, Technik, Catering und IT Services besteht – Das Kerngeschäft liegt allerdings im Linienflug. Dazu tragen ebenso die insgesamt über 400 Tochtergesellschaften wie beispielsweise Swiss Airline, German Wings oder Austrian Airline bei.

Die gesamte Flugzeugflotte des Konzerns besteht aus über 700 Flugzeugen. Davon sind 30 Langstreckenmodelle des Airbus A330 vorhanden und zusätzlich weitere Modelle wie der Airbus A340-300, 130 Modelle der Boeing 737-777 und unzählige mehr. Vom Flughafen München und auch Frankfurt werden Reiseziele in ganz Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Afrika und im nahen Osten angeflogen. Für Flüge nach Australien und Neuseeland gibt es Fernverbindungen mit anderen Star Alliance-Partnern. Zudem werden von Düsseldorf aus 53 weitere Ziele angeflogen, wie Chicago, Miami und ab Juni 2012 Tokio.

Sie finden Lufthansa am Terminal 2 Abflugebene 04 am internationalen Flughafen München (MUC). Für Reisen nur mit Handgepäck wenden Sie sich an den Check-In Z; Für Israel-Reisen ist Abflug F zuständig. Eine Vorabendgepäckabgabe 23 Stunden vor Abflug ist abends zwischen 18:00 und 21:00 im Terminal 2 am Flughafen MUC möglich.

1 Reaktion

  1. 2. Mai 2014

    […] Lufthansa wird sukzessive die gesamte Langstreckenflotte damit ausrüsten, so dass Passagiere ab Frankfurt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*