Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Carsharing bequem zum Flug

Mit fast 30 Kilometer Entfernung zum Stadtzentrum liegt der Flughafen München ein gutes Stück von der Stadt entfernt. Doch der Flughafen bietet mit Bahn, Bus und Carsharing eine Vielzahl an Möglichkeiten schnell und preisgünstig ans Ziel zu gelangen.

Mit der Bahn zum Flughafen

Vom Münchener Stadtzentrum aus wird der Münchener Flughafen von zwei S-Bahn-Linien angefahren, der S1 und der S8. Von der Innenstadt aus dauert die Anreise mit beiden Bahnen ca. 40 Minuten, je nachdem an welcher Haltestelle man einsteigt. Während die S8 im Münchener Stadtgebiet in nordöstlicher Richtung verkehrt und dann gen Norden den Flughafen anfährt, verkehrt die S1 zunächst in westlicher Richtung, bevor sie nach Norden und schließlich, unterhalb von Freising, nach Osten abbiegt. Beide Bahnen verkehren täglich im 20-Minuten-Takt, lediglich zwischen 0 und 4 Uhr sind die Verbindungen weniger zahlreich und zwischen 2 und 4 Uhr ganz eingestellt.

Carsharing – Die Alternative zum Taxi

Seit 2013 bietet DriveNow, eine Kooperation von BMW in Zusammenarbeit mit dem Autovermieter Sixt, Carsharing-Fahrzeuge zur Fahrt vom Münchener Stadtgebiet zum Flughafen und/oder zurück an. Als Fahrzeuge stehen zumeist MINIs, BMW X1 oder 1er BMW zur Verfügung. Die Fahrzeuge können im ganzen Stadtgebiet angemietet und am Flughafen ohne Extrakosten am Terminal 1 abgestellt werden. Für die Fahrt nach München können die Fahrzeuge an gleicher Stelle angemietet und im ganzen Stadtgebiet wieder abgestellt werden. Ein Nachteil für den Reisenden ist allerdings, dass man sich vor Nutzung registrieren und seinen Führerschein mit einem Aufklebe-Chip versehen lassen muss – somit ist diese Nutzung lediglich für die Reisenden interessant, die ohnehin DriveNow-Kunde in einer der deutschen Städte sind, in denen das Unternehmen aktiv ist. Andernfalls wäre der Zeitaufwand dann doch zu groß.

Mit dem Bus zum Flughafen

Als dritte Alternative lässt sich der Flughafen München auch mit dem Bus erreichen. Direkt vom Stadtzentrum bringt der Lufthansa Airport Bus den Reisenden in ca. 45 Minuten ans Ziel. Ein Tipp: Wer bereits vor Reiseantritt weiß, ob er den Bus auch für die Rückkehr nutzen möchte, sollte direkt ein Kombiticket kaufen – das spart bares Geld. Die Gemeinden nahe dem Flughafen wie Freising oder Erding, werden zudem vom öffentlichen Busnetz der MVV angefahren.

Wir wünschen eine gute Reise!

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*