Flug von München nach Faro

Erschließen Sie sich die einzigartige Region der Algarven und beginnen Sie Ihre Reise vom Flughafen München. Fliegen Sie per Direkt- oder Transitflug zum Flughafen FAO, dem einzigen Flughafen im Süden des Landes. Wählen Sie bei der Fluggesellschaft aus der portugiesischen Airline TAP Portugal oder der deutschen Lufthansa und landen Sie in Faro. Faro ist die größte Stadt im Süden des Landes Portugal. Die Altstadt ist touristisch erschlossen und bietet neben einer Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert zahlreiche Museen zur Schifffahrt. Die Stadt ist desweiteren in ihrer Entwicklung bis zu Beginn des 13. Jahrhunderts durch römische und arabische Besetzungen geprägt. Dies spiegelt sich in Kultur und Stadtbild heute noch wieder. Neben historischen Besichtigungstouren bietet das Klima im Sommer bei durchschnittlich 26 Grad einen Anreiz das direktgelegene Meer zu erkunden. An den Stränden kommen Sie in den Genuss von feinem, sauberem Sand und klarem Wasser – bezeichnend für den Süden von Portugal.