Terminal 1

Der Flughafen München gleicht in seiner Größe, den verschiedenen Terminals und Bereichen einer kleinen Stadt. Die An- und Abreise von und nach Muc ist denkbar einfach und mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Laufbänder unterstützen die Flexibilität der Passagiere und garantieren eine mühelose Beförderung des Gepäcks. Viele Shops bieten den Kunden hochwertige Produkte, die für die Reise oder als Gastgeschenk wunderbar geeignet sind. Natürlich dürfen hier typisch bayrische Souvenirs nicht fehlen.

Den Terminal 1 erreichen

Um pünktlich Ihre Flüge zu erreichen, fahren Sie den Terminal 1 des Flughafen München von der Autobahnzufahrt A92 Deggendorf von und nach Erding an. Alternativ können Sie auch die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, die direkt zum Flughafen fahren. Die Deutsche Bahn, die S-Bahn sowie verschiedene Buslinien und Taxis fahren zeitsparend direkt zur Ebene 3 des Terminal 1. Somit ist die Anreise zum Flughafen Muc denkbar einfach.

Die einzelnen Abschnitte

Das Terminal 1 ist für Flüge in die Ebenen 3 und 4 aufgeteilt. Für die Bereiche der einzelnen Gates ist der Terminal in die Abschnitte A bis E gegliedert.
Die Ebene 3 verbindet die verschiedenen Terminalbereiche A – E über Laufbänder miteinander. Von hier aus können Sie bequem ebenfalls das München Airport Center und die vorhandenen Parkbereiche des Flughafens erreichen.

Welche Fluggesellschaften fliegen München an?

Vom internationalen Flughafen München können Flugpassagiere in jeden Teil der Erde fliegen. So findet man bei mehr als 80 Gesellschaften die Aeroflot, die Air Arabia Egypt, die Air Berlin, Air Canada, Air China, Air France, Air Malta, die Alitalia, die Austrian Airlines, die British Airways, Condor, Cyprus Airways, Egypt Air, die Emirates, Lufthansa, KLM, Niki Luftfahrt, die ihre Flüge von und nach München anbieten.

Einkaufsmöglichkeiten und exklusive Shops

Der Terminal verfügt über eine vielfältige Anzahl von reizvollen Einkaufsmöglichkeiten. Fluggäste können hier exklusive Taschen und hochwertige Bekleidung kaufen. Cartier und Montblanc bieten ihren Kunden ausgewählte Produkte an. Mit Patchworkdesign, bunten Mustern aus Graffitiprints bietet Desigual -das spanische Trendlabel- Damenbekleidung und extravagante Accessoires an.
Passagiere, die vor ihrem Abflug in Muc Souvenirs oder Reisebedarf benötigen, finden in Last Minute Shops Zeitungen, internationale Zeitschriften und interessante Mitbringsel. Die Confiserie Drüke bietet exklusive belgische Pralinen an.

Airlines am Terminal 1

Aer Lingus

Aer Lingus

Die beliebte und preisgünstige irische Fluggesellschaft Aer Lingus bietet auch am Flughafen München ihre Dienste an. Dabei handelt es sich bei der Firma um eine der ältesten Fluggesellschaften. Das Gründungsjahr war 1936, der Hauptsitz der Airline bef...

Air Berlin

Der Münchner Flughafen mit dem IATA Code "Muc" beschäftigt über 30.000 Mitarbeiter und zählt jährlich rund 38 Millionen Fluggäste, die mit derzeit 84 verschiedenen Airlines in München abheben und landen. Darunter befindet sich auch die Air Berlin , welc...

Air Europa

Der Sitz und die Basis der Air Europa Líneas Aéreas, S.A.U. befindet sich in Palma de Mallorca. Es handelt sich dabei um eine spanische Fluggesellschaft, die Mitglied der Luftfahrtallianz Sky Team ist. Gegründet wurde die UX, wie der IATA-Code der Fl...

Air France

Air France ist eine französische Luftfahrt Gesellschaft und eine renommierte internationale Airline. Zusammen mit der niederländischen Fluggesellschaft KLM bildet Airfrance die Muttergesellschaft Airfrance KLM. Das Unternehmen ist seit der Gründung au...
Alitalia

Alitalia

Die Alitalia ist die größte Fluggesellschaft Italiens mit Geschäftssitz auf dem Flughafen Rom Fiumicino . Mit einer Flotte von derzeitig 110 Flugzeugen fliegt die italienische Airline Ziele in Europa, Afrika, Asien und Amerika an. Innerhalb Deutschlands we...
British Airways

British Airways

Die British Airways mit der Heimatbasis am Terminal 5 des Flughafens London Heathrow gehört zu den größten Fluggesellschaften in der Welt. Die britische Fluggesellschaft ist spezialisiert auf nationale und internationale Ziele und ist Teil der International Ai...

Condor

Die deutsche Fluggesellschaft Condor mit rund 3000 Mitarbeitern gehört mit zu den bekanntesten Charter-Fluggesellschaften in Deutschland. Gerade bei Ferienurlaubern ist die Fluggesellschaft sehr beliebt. Mit 70 Zielen weltweit , insbesondere in Urlaubsregionen, ...

easyJet

In der Terminalstraße West, am Terminal 1 im Flughafen München , international auch unter der Abkürzung MUC bekannt, sitzt der britische Billigflieger easyJet , mit dem internationalen Code EZY , der Billigflüge in ganz Europa anbietet. Der eigentliche Unt...

Emirates

Seit dem 25.11.2011 wird der Flughafen München , neben den Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg, von der Airline "Emirates " (IATA-Code EK) angeflogen. Die Abfertigung der Passagiere erfolgt im Terminal 1 , Abflug C, auf Ebene 04. Unternehmensgeschichte ...
Etihad Airways

Etihad Airways

Eine der exotischen Airlines, die von ihrem Heimatflughafen Abu Dhabi das Terminal 1 auf dem Flughafen München ansteuern, ist die Etihad Airways . Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist auch der Hauptsitz der Fluglinie, die im Juli ...

Germanwings

Die Fluggesellschaft Germanwings GmbH ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG mit Sitz in Köln. Im Jahr 1997 wurde Germanwings unter dem Namen Eurowings Flug GmbH gegründet. Zwei Jahre nach der Jahrtausendwende erhielt die noch junge F...

Iberia

Die in Madrid ansässige Fluggesellschaft Iberia gehört zur Gruppe der international tätigen Airlines. Seit dem Zusammenschluss mit der britischen Fluggesellschaft British Airways gilt Iberia als die drittgrößte Fluggesellschaft im europäischen Raum....

Icelandair

Die Fluggesellschaft Icelandair (FI ) hat ihren Firmensitz in Keflavik , nahe der isländischen Hauptstadt Rejkjavik in Island. Sie bietet nur auf internationale Flugverbindungen an und macht keine Flüge innerhalb Islands. Die Gesellschaft gehört zu...

Sky Airlines

Update 22.07.2016: Die Sky Airlines hat inzwischen Insolvenz angemeldet und ist nicht mehr aktiv! Die SKY AIRLINES (IATA-Code: "ZY") ist eine türkische Fluglinie mit Hauptsitz in Antalya, wurde im Jahre 2000 gegründet und nahm im April des darauf f...

SunExpress Deutschland

Die Fluggesellschaft SunExpress Deutschland ist eine Tochtergesellschaft der deutsch-türkischen Fluglinie SunExpress mit dem Heimatflughafen und zentralen Drehkreuz Frankfurt am Main . Das Unternehmen besteht seit 2011 mit dem IATA-Code XG und bedient ...

Transavia France

Die Firmengeschichte der Airline Die französische Fluggesellschaft Transavia France wurde 2007 gegründet und hat ihren Firmensitz in Rungis und der Heimatflughafen ist Paris-Orly. Aktuell beschäftigt das Unternehmen knapp über 200 Mitarbeiter, die...

TUIfly

TUIfly hat ihren Sitz in Hannover und ist im Sommer 2007 aus einem Zusammenschluss von Hapag-Lloyed Express und Hapagfly entstanden. Die TUI Travel PLC in London gehört zur Fluggesellschaft und am weltgrößten Touristikkonzern TUI AG ist sie mehrheitlich be...
Vueling Airlines

Vueling Airlines

Vueling Airlines ist eine spanische Fluggesellschaft, die sich auf günstige Flugreisen spezialisiert hat. Der Hauptsitz der Airline befindet sich in der Nähe von Barcelona, jedoch verfügt Vueling mittlerweile über 14 Drehkreuze in Europa. Gegründet wurd...