Air Europa

Der Sitz und die Basis der Air Europa Líneas Aéreas, S.A.U. befindet sich in Palma de Mallorca. Es handelt sich dabei um eine spanische Fluggesellschaft, die Mitglied der Luftfahrtallianz Sky Team ist. Gegründet wurde die UX, wie der IATA-Code der Fluggesellschaft lautet, am 17.Februar 1984, damals noch unter dem Namen Air España in Mallorca. 1986 hat sich die britische Charterfluggesellschaft Air Europa an der Airline beteiligt und sie in die Airlines of Europe Group integriert. Es folgte die Umbenennung und unter neuem Namen startete das erste Flugzeug am 21. November 1986, und zwar von Teneriffa nach London. 1991 musste die Airline Konkurs anmelden und wurde an eine Investorengruppe verkauft. 1998 trat die Airline dann der Globalia Corporacion Empresarial, einer neuen Holding, bei und kaufte 2000 die erste Boeing 767-300ER für transatlantische Flüge. 2007 gründete das Flugunternehmen zusammen mit der Regierung in der dominikanischen Republik die Air Dominicana als Tochtergesellschaft, das Projekt wurde aber 2009 wieder verworfen.

46 Flugzeuge gehören derzeit zur Flotte der Airline

Die Flotte besteht aus 46 Flugzeugen, wobei das Durchschnittsalter der Fluggeräte bei 7,4 Jahren liegt. Darunter befinden sich

  • 11 Airbus A330-200,
  • 2 Airbus A330-300,
  • 1 ATR 72-200,
  • 20 Boeing 737-800,
  • 11 Embraer 195 und
  • 1 Embraer ERJ-145.

2016 sind weitere 8 Boeing 787-8 und 2020 8 Boeing 787-9 für den Einsatz geplant und bereits bestellt.

Reiseziele, die angeflogen werden

Mit den Flugzeugen der UX werden derzeit Ziele in West- und Nordeuropa, Mittel, Süd- und Nordamerika und in der Karibik angeflogen. In Deutschland bedient die Fluglinie derzeit nur München und Frankfurt, und zwar mit Ablugflughafen Lissabon. Seit März 2014 wird Frankfurt auch von Madrid aus bedient. Die Airline hat in ihrer Geschichte noch keine Todesopfer zu beklagen, nur einmal kam es beim Anflug auf den Flughafen Katowice zu einem Zwischenfall, als das Flugzeug die Anflugbefeuerung streifte und dabei schwer an den Triebwerken und am Rumpf beschädigt wurde.

Lage am Flughafen München

Am MUC befindet sich der Abflugsbereich der Air Europa am Terminal 1, Abflug D, Ebene 04. Die Adresse lautet Terminalstraße West, 85326 Flughafen München. Eine Vorabend-Gepäckabgabe ist am Terminal 1 des MUC derzeit aber leider nicht möglich.

3 Antworten

  1. Bernd Adam sagt:

    Hallo,
    ich habe einen Flug gebucht von München nach Malaga (UX1516 + UX5039).
    Kann ich über Air Europa ein Zugticket Rail&Fly oder Zug-zum-Flug buchen?
    Vielen Dank
    Bernd Adam

  2. Deppisch Stephan sagt:

    Anfrage/ Bewerbung/ Praktikantenstelle

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich absolviere gerade eine duale Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen. Diese beinhaltet eine Praktikumszeit von 3- 6 Monaten. Deshalb meine unverbindliche Anfrage.
    Könnten Sie in diesem Bereich eine Praktikumsstelle anbieten?
    Ich habe Erfahrungen als Kraftfahrer in den Bereichen Stückgut, im Werkverkehr sowie in der Anlieferung von Luftfracht.
    Falls Sie die Möglichkeit sowie Interesse an einer für Sie kostenlosen Zusammenarbeit haben, sende ich Ihnen ausführliche Bewerbungsunterlagen zu. Ich würde mich über eine Rückantwort freuen und verbleibe derweil

    mit freundlichen Grüßen
    Stephan Deppisch

  3. Christina Schwabegger sagt:

    Habe einen Flug von München nach Iguazu gebucht. Zwischenlandung in Madrid und Buenes Aires EZE.
    Bekomme ich das aufgegebene Gepäck in Buenos Aires EZE und muss es erneut am Flughafen Buenes Aires AEP aufgeben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*