Mit der Limousine vom Flughafen München zum Zielort

Wer träumt nicht davon, einmal in einer schicken Limousine chauffiert zu werden? Mit dem Flughafentransfer München wird dieser Traum für Sie wahr. Lassen Sie sich oder Ihre Gäste in einer edlen Limousine am Flughafen abholen und sicher zum Zielort in München begleiten. Nachfolgend erfahren Sie alle Einzelheiten für diesen luxuriösen aber preisgünstigen Service.

Für wen ist der Flughafentransfer vorgesehen?

Vom Flughafentransfer profitieren Sie als Privatperson oder Geschäftskunde gleichermaßen.
Die eingesetzten Fahrzeuge gehören zur exklusiven Oberklasse, wie zum Beispiel die S-Klasse von Mercedes, der Audi A8 und die 7er Serie von BMW. Für kleinere Gruppen von maximal 8 Personen steht Ihnen sogar eine Großraumlimousine der V-Klasse von Mercedes zur Verfügung. Alle Fahrzeuge gewähren Ihnen höchsten Komfort und einen erstklassigen Service.

Service ganz nach Ihren Wünschen während des Transfers

Ihr deutsch und englisch sprachiger Chauffeur mit fundierten Ortskenntnissen erwartet Sie oder Ihre Gäste mit einem Namensschild in der Ankunftshalle des Münchner Flughafens. Oder an der Rezeption Ihres Hotels oder wo Sie abgeholt werden möchten.

Der Standard-Service umfasst die Fahrt vom Flughafen München zum Zielort in München oder umgedreht. Die Limousinen sind alle wohltemperiert und bei Bedarf können Sie vom Wasserservice profitieren. Genießen Sie den gemütlichen Komfort mit viel Beinfreiheit und eine Massage dank der elektrischen Massagesitze. Mit dem integrierten Arbeitspult und dem vorhandenen Wlan können Sie auf dem Weg zum Flughafen sogar arbeiten.

Günstiger Preis für exzellenten Service

Die extravagante Reise in einer der Limousinen bis zum Münchner Flughafen kommt Sie nicht viel teurer als mit einem gewöhnlichen Taxi, wie das folgende Beispiel zeigt: Der Transfer vom Karlsplatz Stachus in der Münchner Innenstadt bis zum Terminal 2 des Münchner Flughafens würde Sie netto 72,00 Euro kosten. Der Unterschied liegt hierbei im Komfort, welcher in einer Limousine weitaus höher ist. Sollte der Flug Verspätung haben, gibt es keinen Grund zur Sorge. Der Chauffeur wird garantiert 90 Minuten am Flughafen warten, denn das ist im Preis schon inklusive. Bei unerwarteten Änderungen können Sie den gebuchten Transfer-Service bis zu zwei Stunden vor dem Termin kostenlos stornieren.

Flexible Zahlungsmodalitäten gehören zum Service

Die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten runden das Service-Paket des Münchner Flughafentransfers in einer Limousine ab. Wenn Sie den Service für sich selbst gebucht haben, können Sie wählen, ob Sie in bar, mit der EC-Karte oder der Kreditkarte zahlen. Haben Sie den Service für Gäste oder Geschäftskunden gebucht, können Sie auch gern auf Rechnung bezahlen. Bevorzugen Sie die Variante der Vorauszahlung? Auch das ist natürlich möglich.

Auf der Homepage https://limousines-munich.com/flughafentransfer-muenchen finden Sie weitere Informationen zum Flughafentransfer München sowie einen Preiskalkulator.
Für unverbindliche Informationen oder Auskünfte über die Konditionen für Unternehmen, rufen Sie die Nummer +49 89 95842025 an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@limousines-munich.com.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*