Ausflug in die Welt des Flughafens München

Der Flughafen München bietet viele verschiedene Touren im Bereich des Areals an. Nicht nur für Kinder ist ein Blick hinter die Kulissen interessant. Nach einer ausgiebigen Tour geht es dann auf die Besucherterrassen und anschließend gibt es ein Schmankerl in einem der guten Restaurants. Beim Essen wird dann die nächste Flugreise ausgiebig geplant.

Ein Ausflug in die Welt des Flughafens München kann eine Reise in eine andere Welt sein. Mindestens aber ist dieser Ausflug der Vorgeschmack auf den nächsten Urlaub mit dem Ferienflieger. Die Touren im Airport München haben so wohlklingende Namen wie A380-Tour und Lichterfahrt. Diese Touren werden auch alle speziell für Kinder angeboten. Daher können Eltern, die gerne in aller Ruhe einmal im Flughafen München einkaufen möchten, die lieben Kleinen zu einer Tour anmelden und während dieser Tour ganz gemütlich von Boutique zu Boutique schlendern. Alle Kinder werden mit leuchtenden Augen von diesen Touren zurückkehren und eine Erinnerung fürs Leben mitnehmen. Da diese Touren in den Ferienzeiten täglich angeboten werden, kann ein Tag am Flughafen München für ein Kind ein perfektes Ferienerlebnis sein. Nach der eingehenden Sicherheitskontrolle, die genau den Bestimmungen für die Flugpassagiere entspricht, geht es los im Bus mit Panoramafenster über das Vorfeld des Flughafens. Jeder Gast auf diesen Touren erhält den perfekten Einblick in die Welt der innovativen Technik und des Fliegens. Die Lichterfahrten gehören zu den beliebtesten Touren auf dem Gelände. Sie finden sowohl für Erwachsene als auch für Kinder am späten Nachmittag statt.

Nach jeder Tour über das weite Flughafenareal vor den Toren der Stadt München, laden die vielen landestypischen und internationalen Lokale Alt und Jung zur Einkehr ein. Die Restaurants vermitteln ebenso wie der Aufenthalt im Flughafengebäude eine spannende Reiseatmosphäre. Von der Vorspeise über das bei Kindern so beliebte Nudelgericht bis zum Dessert reicht das Angebot auf allen Speisekarten. Die Erwachsenen können sich zum Abschluss des Ausflugs noch einen Espresso an einer Kaffeebar gönnen und vom nächsten Flug in die Ferne träumen.

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*