Das Kinderland am Flughafen München

Am 18.04.2013 wurde die Erlebniswelt am Flughafen München um eine große Attraktion reicher. Das neu gestaltete Kinderland öffnete seine Tore. Es bringt mit seinen interessanten Spielgeräten Kinderaugen zum Funkeln!

Für jeden Geschmack etwas Spannendes dabei

Im Kinderland können Kinder gemeinsam mit anderen kleinen Besuchern spannende Spiele erleben. Für jedes Alter wird etwas Interessantes geboten. Ein Highlight ist für viele Kinder der tolle Spielzeugflieger. Er lädt mit bunten Bällen zu vielfältigen Spielen ein. Rutschen, Toben oder Klettern – ein Spaß für alle Kinder! Ob allein oder zu zweit, in der Mal- und Bastelecke können Kinder ruhigeren Beschäftigungen nachgehen. Die größeren Besucher werden vom eigenen Kinderkino und den Wii-Spielen begeistert sein. Ein schick designtes Sitzpodest lädt zum Lesen der Kinderbücher oder Kuscheln mit einem der vielen Plüschtiere ein. Begeistert sind viele Kinder von der Schminkecke. Katze, Clown oder ein Tattoo – die Auswahl ist groß. Die freundlichen Betreuerinnen lassen keine Wünsche der Kinder während ihres Aufenthaltes offen.

Unvergessliche Kindergeburtstage feiern

Das Kinderland ist nicht nur für Kinder, welche auf ihren Flug warten oder Flughafenbesucher interessant. Es bietet tolle Angebote für unvergessliche Geburtstagsfeiern an und ist auch für viele Familien aus der Region interessant. Die Geburtstagskinder und ihre Gäste werden von den professionellen Pädagogen in einem seperaten Raum betreut. Diese sorgen für einen perfekten Aufenthalt. Während der Feier finden lustige Spiele, Schminken, Aktionen und ein leckerer Geburtstagsschmaus statt.

Interessante Informationen

Die neuen Räumlichkeiten befinden sich in der Ebene 04 zwischen Terminal 1 und Terminal 2. Die Räume befanden sich ehemals im Erdgeschoss im Bereich von Mc Donald. Es ist ein tolles Spieleparadies für alle Kinder zwischen drei und zehn Jahren. Eltern können ihre Lieblinge mit den persönlichen Daten und einem Ausweis anmelden. Sie hinterlegen auch ihre Handynummer, so dass sie erreichbar sind. Pädagogen und Erzieher betreuen die Kinder während dieser Zeit. Die erste Stunde ist kostenlos, jede weitere Betreuungsstunde kostet 3,- Euro. In modernen Schließfächern können Kinder und ihre Eltern persönliche Sachen verschließen. Das Spieleparadies am Flughafen München hat wochentags von 13.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, am Wochenende ist es für alle Besucher bereits ab 11.00 Uhr offen. In den Ferien oder am Wochenende finden besondere Aktionen und Workshops statt. Eltern haben die Möglichkeit, in der gemütlich eingerichteten Lounge Platz zu nehmen. Hier können sie lesen, einen Kaffee trinken oder die kostenlose WLan nutzen.

Das Kinderland am Flughafen München lässt Kinderherzen höher schlagen und ist ein Unterhaltungsparadies für Groß und Klein!

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*